,

Offroad-Wohnwagen oder Zelt?

Inhaltsverzeichnis

Naturnah campen liegt derzeit im Trend. Steigende Preise in allen Lebensbereichen zwingen zum Umdenken. Anstatt sich im 4-Sterne-Hotel verwöhnen zu lassen, steigen viele Menschen auf Camping um. Kostengünstig soll es sein und idealerweise das Freiheitsgefühl der Kindheit wieder aufleben lassen. Aber wie lässt sich die Campingerfahrung am besten naturnah und gleichzeitig gemütlich gestalten, mit dem Wohnwagen oder dem Zelt? Die Antwort versucht dieser Blogbeitrag zu geben.

Camping-Zelt oder Wohnwagen – Was ist besser?​

Ob für den Camping-Trip die Wahl auf den Mini-Wohnwagen von RS-Camp oder das herkömmliche Zelt fällt, kommt auf das Wer, Wo und Wie an.

  • Wer soll dabei sein?
  • Wo soll es hingehen?
  • Wie viel Komfort benötigen alle Beteiligten?


Beide Übernachtungsmöglichkeiten haben ihre Vor- und Nachteile. Die beste Option ist von Person zu Person unterschiedlich und hängt davon ab, welche Erwartung an den Urlaub gestellt und welche Prioritäten gesetzt werden.

Wer will alles mit?​

Verreist ihr allein, mit dem Partner, mit Kindern oder sogar mit dem Hund?

Zelte sind grundsätzlich in beinahe jeder Größe zu haben. Die Anzahl der Personen spielt dabei also eine eher untergeordnete Rolle.

Auch in unseren beiden Offroad-Wohnwagen-Modellen finden mit Dachzelt  bis zu 5 Personen Platz. Der Vierbeiner lässt sich ebenso problemlos unterbringen. 5 Personen sind allerdings das Maximum.

Für einen Abenteuer-Gruppenurlaub ab 5 Personen empfiehlt sich also eher das Zelt. Bei bis zu 5 Personen kommt es darauf an, welchen Grad an Komfort ihr bevorzugt. Der Hund wird nicht gefragt. Der ist bereits zufrieden, wenn er dabei sein darf – egal ob im Offroad-Wohnwagen oder im Zelt.

Welche Vorteile hat das campingZelt?​

Das altbewährten Zelt, das viele von uns noch aus der Kindheit kennen, wartet durchaus mit einigen Vorzügen auf:

  • Mit ihm seid ihr der Natur besonders nah. Das ist ein ebenso großer Vorteil wie Nachteil. Nicht jeder schläft gut auf der Isomatte oder Luftmatratze. Unsere zumeist bürogeschädigten Rücken sind einfach nichts mehr gewöhnt! Außerdem kommen einige Tiere dem Schlafenden im Zelt eventuell näher als gewünscht.
  • Spontanität ist sehr gut möglich. Selbst in der Hauptsaison lässt sich ein Zelt auf ausgebuchten Campingplätzen oft noch kurzfristig unterbringen.
  • Zelte sind platzsparend und lassen sich auch auf wenig Raum aufbauen.
  • Zelten ist kostengünstig. Es eignet sich also auch für Familien mit wenig Einkommen.
  • Kinder haben ihren Spaß. Für die Kleinen spielt Komfort in der Regel keine große Rolle. Zelten ist Abenteuer pur. Auf dem Boden zu schlafen, Stockbrot über dem Feuer zu rösten und den ganzen Tag im Freien zu verbringen, ist zumeist eine willkommene Abwechslung zum Alltag mit Fernseher und Smartphone. Wenn auch noch der Hund mit herumtollt, ist das Chaos perfekt.

der offroad-wohnwagen verspricht abenteuer mit komfort​

Der kompakte Offroad-Wohnwagen bietet einige Vorteile, die einem Zelt schlicht fehlen:

  • In ihm übernachtet ihr bei jedem Wetter komfortabel. Seine hochwertige Bauweise macht ihn besonders stabil und witterungsunempfindlich. Regnet es plötzlich beim Zelten, wird es im Inneren schnell ungemütlich nass und kalt. Der Wohnanhänger hingegen bleibt angenehm trocken.
  • Ungewünschte, tierische Besucher bleiben draußen – Dank Verdunklung und Fliegengitter.
  • Der Wohnanhänger hat auf dem Campingplatz oder dem Festival verhältnismäßig wenig Raumbedarf. Zwischen Campervans und kleinen Wohnmobilen ist der Offroad-Wohnanhänger immer noch ein Leichtgewicht und findet sicher noch einen Stellplatz.
  • Beide Wohnanhänger-Modelle, ES-2 und ES-3, überzeugen bereits in der Standardversion durch eine integrierte Küche, eine gemütliche Wohnkabine und genügend Stauraum. Im Zelt muss diese Gemütlichkeit hingegen erst mühsam geschaffen werden.
  • Je nach Ausstattung ist außerdem eine eigene Außendusche, ein Dachzelt und eine Markise an Bord. Diese lassen sich einfach und schnell aufbauen und demontieren.
  • Im Gegensatz zum Zelt braucht ihr im Mini-Wohnwagen nicht komplett auf Strom zu verzichten. Je nach Ausstattung könnt ihr ihn sogar mit eurer eigenen Solaranlage auf dem Dach erzeugen.
  • Ihr habt die Möglichkeit, bequem und unkompliziert Fahrräder mitzunehmen.
  • Euer Wohnwagen ist flexibler versetzbar als ein Zelt. Mit wenigen Handgriffen seid ihr wieder Abfahrbereit.


Der Größte Vorteil unserer Offroad-Wohnwagen gegenüber dem Zelt ist ohne Zweifel der Komfort.

Wo soll das Camping stattfinden?​

Möchtet ihr ein Festival besuchen, sind beide Übernachtungsmöglichkeiten eine valide Option. Ihr müsst euch nur die Frage stellen, wie viel Komfort euch bei einer mehrtägigen und anstrengenden Veranstaltung wichtig ist.

Wildcampen ist nur in einigen Ländern außerhalb Deutschlands erlaubt. Möchtet ihr in Ländern wie Schweden oder den USA direkt im Wald campen, empfehlen wir tendenziell das Zelt. Das bietet zwar weniger Komfort, stört jedoch die Tiere weniger. An allen anderen naturbelassenen Stellen, wie Seen und Wiesen, ist der Offroad-Wohnwagen von RS-Camp die komfortablere Alternative zum Zelt.

Was nun, Wohnwagen oder Zelt?​

Abenteuer könnt ihr in beiden Varianten erleben. Der Komfort macht den Unterschied.

Wer der Natur besonders nah sein möchte – mit allen Konsequenzen – wird sicherlich zum Zelt greifen.
Darf es jedoch mehr Schutz und Gemütlichkeit sein, empfehlen wir unsere Wohnanhänger.

Möchtet ihr häufiger campen, lohnt sich die Anschaffung unseres Offroad Mini-Wohnwagens mit individueller Ausstattung. So bleibt das romantische Lagerfeuergefühl aus der Kindheit bestehen und wird mit ein paar Annehmlichkeiten angereichert.

Gerne könnt ihr euch die Offroad Wohnwagen von RS Camp bei uns vor Ort in Mülheim anschauen. Wohnt ihr außerhalb von NRW, findet ihr in unserer Händlersuche einen Partner auch in eurer Nähe.

Teile diesen Beitrag

Ähnliche Beiträge

Über RS Camp GmbH

Offroad Wohnwagen & Wohnanhänger Spezialist

RS-Camp steht für hochwertige Offroad-Wohnwagen in GfK-Bauweise. Zu unseren Kunden gehören Abenteurer, Individualisten, Naturliebhaber und Minimalisten. Mit unseren Mini-Wohnwagen reiset ihr praktisch & bequem auch abseits der Touristenpfade. Die Ausstattung der kompakten Caravans richtet sich nach den individuellen Bedürfnissen unserer Kunden. Unsere Experten in Mülheim an der Ruhr beraten euch gern!

Newsletter
Top Beiträge
Vertragshändler

RS Camp Offroad Wohnwagen Händler in Ihrer Nähe

Kategorien